Button für Menü
AUREC
  • Sicherheit, die in die Tiefe geht

    • Bergwerke erschließen auch heute noch die bedeutendsten Rohstoffquellen für die Menschheit. Auch wenn in vielen Regionen Deutschlands der Abbau von Erzen, Metallen und Steinkohle eingestellt wurde, hat der deutsche Salzbergbau weltweit nach wie vor einen hohen Stellenwert. Obwohl bei der Förderung die bestmöglichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden, ist es gelegentlich erforderlich, einige Teilbereiche wieder zu verfüllen – zum langfristig vorbeugenden Schutz von Mensch und Umwelt. Die Versatzbaustoffe der AUREC GmbH geben den Hohlräumen in alten Bergwerksteilen zusätzliche dauerhafte statische Stabilität. Das bedeutet mehr Sicherheit – im Bergwerk und somit an der Tagesoberfläche.

      Muttergesellschaft von AUREC ist die REMEX Mineralstoff GmbH. Das Unternehmen ist international führend im Bereich der Mineralstoff- und Baustoffentsorgung


    • Konsequent verwerten, langfristig stabilisieren

      Die von uns hergestellten Produkte für den professionellen Bergversatz spiegeln langjährige Erfahrung und umfangreiches Know-how wider. Schon seit 1992 befassen wir uns mit der Aufbereitung von Abfällen zu Versatzbaustoffen.

    • Reste als Basis

      Als Ausgangsmaterial nutzen wir mineralische Abfälle aus Industrie und Gewerbe, zum Beispiel Bauschutt und Baggergut, aber auch Verbrennungsrückstände wie Schlacken und Aschen, Schlämme oder Sande. Das Ursprungsmaterial wird nach geprüfter und genehmigter Rezeptur aufbereitet und anschließend unter Tage eingebaut.

    • Strenge Auflagen

      Der gesamte Produktionsprozess unterliegt höchsten Sicherheitsstandards. So werden unter anderem die einzelnen Ausgangsmaterialien einem aufwendigen Prüf- und Genehmigungsverfahren unterzogen. Außerdem müssen die Bergversatzmaterialien verschiedene Vorgaben erfüllen, die sicherstellen, dass von den Füllstoffen keine weitere Gefahr für Mensch und Umwelt ausgeht.

    Wir sind Experten im Handling großer Mengen – über Tage und ebenso auch mit unserem Partner unter Tage

  • Information für potenzielle Bewerber: aktuelle Jobangebote der REMEX Mineralstoff GmbH finden Sie auf remondis-karriere.de

  • Garantierte Entsorgungssicherheit

    • Oft sind es natürliche Mineralstoffe, die stillgelegten Grubenabschnitten Standsicherheit verleihen. AUREC geht einen anderen, innovativen Weg. Wir nutzen Materialien, die zuvor schon einem anderen Zweck gedient haben und nach entsprechender Aufbereitung nun ein weiteres Mal zum Einsatz kommen. Das schont Ressourcen, trägt dem gesetzlich verankerten Kreislaufwirtschaftsgedanken Rechnung und unterstützt bei vielen Stoffen aus Industrie und Gewerbe die sichere Entsorgung.

      Annahmezeiten: Montag bis Freitag, 6.00–20.00 Uhr

    > Zahlen und Fakten zum Unternehmen
    Mitarbeiter:36
    Anlagennetzwerk:2 Aufbereitungsanlagen
    Kapazitäten Zwischenlager:21.000 t
    Kapazitäten Silolager:620 m³
    Kapazitäten Versatzaufbereitungsanlage:70 t/h
  • Abfälle für den Bergversatz zu nutzen, gilt als Verwertung – ein wichtiger Nachhaltigkeitsbeitrag im Sinn des Kreislaufwirtschaftsgesetzes

Qualität als wesentlicher Teil des Unternehmenskonzepts

  • Wer in Feldern tätig ist, die besondere Zuverlässigkeit erfordern, darf dem Zufall keinen Raum lassen. Das gilt auch für AUREC. Um erstklassige Leistungen und Produkte zu garantieren, arbeiten wir nach vorbildlichen Gütestandards. So ist AUREC seit 1998 als Entsorgungsfachbetrieb gemäß § 56 KrWG zertifiziert. Darüber hinaus haben wir ein umfassendes Qualitäts- und Umweltmanagement eingerichtet, das alle wesentlichen Phasen unserer Arbeit abdeckt. Über die Eigenkontrolle hinaus lassen wir unsere Arbeit und Produkte von unabhängigen Sachverständigen überwachen und bewerten.

  • Wir sind Experten im Handling großer Mengen – über Tage und ebenso auch mit unserem Partner unter Tage

  • Die Einlagerung von Restmaterialien in bergbauliche Hohlräume unterliegt strengen gesetzlichen Vorgaben. Das Abfallrecht, das Bergrecht sowie die Versatzverordnung sind einzuhalten

  • Bergversatz – Entsorgung sicher meistern

    • AUREC unterstützt Sie in allen Teilschritten. So profitieren Sie von Beginn an von einer kompetenten Beratung, die Ihnen alle Möglichkeiten des Bergversatzes aufzeigt und exakt auf Ihren Anwendungsfall angepasste Optionen anbietet. Im Zuge der operativen Umsetzung übernehmen wir für Sie sämtliche Einzelaufgaben – von den ersten Analysen über den Transport bis zum Einbau unter Tage. Mit dazu gehören die gesetzlich vorgeschriebenen Prüfungen sowie die unterstützende Begleitung des Genehmigungsverfahrens. So gelangen Ihre Restmaterialien schnell, zuverlässig und rechtssicher unter Tage. Hier alle Pluspunkte der Zusammenarbeit mit AUREC auf einen Blick:

    • Endstation Deponie? Das muss nicht sein. Aufbereitet zu Bergversatz können viele Abfälle noch mit hohem Nutzen verwertet werden. Dies gilt auch für gefährliche Abfälle


    • Immer für Sie da

      Bei uns profitieren Sie von bedarfsgerechten Lösungen und individueller Beratung.

    • Höchste Qualität

      Wir garantieren eine sichere Einbringung bzw. umweltgerechte Verwertung Ihres Materials und übernehmen sämtliche Dokumentationspflichten.

    • Ideale Dienstleistungen

      Wir liefern Ihnen individuell auf Ihre Wünsche abgestimmte Dienstleistungen. Pünktlich und zuverlässig. In genau der geforderten Qualität.

  • Breites Annahmespektrum

    Als Ausgangsstoff für Bergversatz kommen zahlreiche industrielle Abfälle in Frage. Hier ein Auszug aus Kategorien, die mit oder ohne Aufbereitung bauphysikalisch geeignet sind:

      • Klär- und Bohrschlämme
      • Industrielle Produktionsrückstände
      • Kontaminierte Böden aus Altlastensanierungen
      • Filterstäube aus thermischen Abfallbehandlungs- und Rauchgasreinigungsanlagen
      • Flugaschen aus kohlebefeuerten Kraftwerken
      • Braunkohlenaschen
      • Gipse aus Rauchgasentschwefelungsanlagen
      • Form- und Kernsande aus Gießereien
      • Strahlmittelrückstände
      • Shreddermaterial

      AUREC nutzt den Altabbau der Steinsalzgrube Bernburg. Das Bergwerk verfügt über einen Langzeitsicherheitsnachweis, so dass sämtliche Gesetzesvorgaben zur Einlagerung von Restmaterialien sicher erfüllt sind

  • Sie haben Fragen zu unseren Leistungen und Verwertungslösungen? Kontaktieren Sie uns per E-Mail oder rufen Sie an: +49 3471 3488-0

  • Versatzbaustoffe – Grubenhohlräume dauerhaft stützen

    Versatzbaustoffe von AUREC werden verschiedensten bauphysikalischen Erfordernissen gerecht und übernehmen in stillgelegten Bergwerksabschnitten wichtige Aufgaben: Sie füllen Hohlräume auf, erhöhen die Standsicherheit von Grubenfeldern und verhindern Setzungen des Gesteins. Das heißt, sie beugen effektiv Senkungen der Tagesoberfläche vor. Insgesamt sorgen unsere Produkte für eine ebenso zuverlässige wie dauerhafte Stabilisierung geomechanischer Systeme.

    Die Einlagerung von Restmaterialien in bergbauliche Hohlräume unterliegt strengen Gesetzesvorgaben. Mit dem Versatzmaterial von AUREC erfüllen Sie zuverlässig sämtliche Vorschriften

Höchste Qualität in allen Prozessschritten

  • Die Herstellung des Bergversatzes erfolgt oberirdisch. Um optimale Qualität sicherzustellen, werden die Eigenschaften der mineralischen Ausgangsmaterialien sorgfältig analysiert. Anschließend bereitet AUREC die Stoffe in einem mehrstufigen Prozess zu Füllmaterialien auf. Wesentliche Aufbereitungsschritte sind dabei das Brechen, Klassieren und Konditionieren. Bei der Herstellung werden unterschiedliche Rezepturen angewendet. So entstehen hochwertige Versatzbaustoffe, die exakt auf den Einsatzzweck abgestimmt sind. Strenge Kontrollen sichern die Qualität unserer Produkte und gewährleisten, dass sie den gesetzlichen Auflagen in jeder Hinsicht entsprechen.

    Gerne Informieren wir Sie persönlich über unsere Dienstleistungen im Bereich Bergversatz. Nutzen Sie einfach unser Kontaktformular

  • Modernstes Equipment für verschiedenste Anlieferungen

    • Die Produktion von Versatzbaustoffen erfordert leistungsstarke Anlagen. Aber auch eine Stoffstromlogistik, die auf die jeweiligen Anforderungen ausgerichtet ist. Schüttgut und Siloware können ebenso angeliefert werden wie Stoffe, die in Big Bags verpackt sind. Für die Zwischenlagerung stehen Kapazitäten von 21.000 Tonnen zur Verfügung. Die spätere Behandlung erfolgt in einer mehrstufigen Aufbereitungsanlage. Hier werden die Ausgangsstoffe unter anderem gebrochen, klassiert und konditioniert.

    • Durch leistungsfähige Anlagentechnik können wir auch große Mengen in kurzer Zeit aufbereiten

    Sorgfältige Aufbereitung schafft ein Füllmaterial, das sich durch hervorragende Standfähigkeit auszeichnet

  • Vorteilhaft aus jeder Perspektive

    • Die stoffliche Verwertung von mineralischen Abfällen in Bergwerken eröffnet allen Beteiligten deutliche Pluspunkte. Unternehmen und Bergwerke profitieren mit AUREC von wirtschaftlichen Lösungen, die sämtliche Vorgaben des Gesetzgebers sicher erfüllen und zusätzlich beträchtliche ökologische Vorzüge erschließen.

    • Das Verfüllen alter Bergwerksteile mit Restmaterial ist ein Konzept, das rundum überzeugt


    • Praktizierte Nachhaltigkeit

      Über die sinnvolle Verwertung statt bloßer Beseitigung sorgt unser Bergversatz für einen dauerhaften Abschluss der Materialien von der Biosphäre und schützt somit das Ökosystem nachhaltig vor Schadstoffen. Die Aufbereitung zu Bergversatz erzielt damit gegenüber der Deponielagerung einen erheblichen Sicherheitsvorsprung. Und erschließt darüber hinaus noch merkliche Kostenvorteile.

    • Optimale Bergsicherheit

      Mit unserem Versatzmaterial sorgen wir für dauerhafte statische Stabilität über und unter Tage. Die besonderen Eigenschaften unseres Füllmaterials bieten optimalen Schutz vor Bodenbewegungen.

  • Sie haben Fragen? Wir geben Antworten!

    Hier im Downloadbereich haben wir für Sie alle wichtigen Informationen zu unseren Dienstleistungen und Zertifizierungen zusammengestellt. Bei Fragen können Sie uns aber auch jederzeit anrufen: +49 3471 3488-0.

    • AUREC Imagebroschüre

      Deutsch

      PDF

      Englisch

      PDF

      Entsorgungsfachbetriebszertifikat

      Deutsch

      PDF

      Englisch

      PDF

      Französisch

      PDF

      Italienisch

      PDF

    • Verpackungsanforderungen Big Bag

      Deutsch

      PDF

      Englisch

      PDF

      Standarduntersuchungsumfang

      Deutsch

      PDF


AUREC GmbH // Ein Unternehmen der REMONDIS-Gruppe
ImpressumDatenschutzhinweiseREMONDIS-Gruppe


    Schreiben Sie uns

    Es gelten unsere Datenschutzhinweise


    Teil einer starken Gruppe

    AUREC gehört zur REMONDIS-Gruppe und ist eine Tochtergesellschaft der REMEX Mineralstoff GmbH, dem Innovationsführer in Sachen Mineralstoffentsorgung, Baustoffproduktion und Sanierungsservice.
    Mehr auf remex.de


    Kontakt

    AUREC Gesellschaft für Abfallverwertung und Recycling mbH

    Kustrenaer Weg 1c
    06406 Bernburg
    Deutschland
    T +49 3471 34880
    F +49 3471 348834
    E-Mail

© 2019 REMONDIS SE & Co. KG