Suche  Suche starten

Modernes Equipment für verschiedenste Ladungen.

Sorgfältige Aufbereitung schafft ein Füllmaterial, das sich durch hervorragende Standfestigkeit auszeichnet..

 

Die Produktion von Versatzbaustoffen erfordert leistungsstarke Anlagen. Aber auch eine Stoffstromlogistik, die auf die Anforderungen ausgerichtet ist. Schüttgut und Siloware kann ebenso angeliefert werden wie Stoffe, die in Big-Bags verpackt sind. Für die Zwischenlagerung stehen Kapazitäten von 21.000 Tonnen zur Verfügung. Die spätere Behandlung erfolgt in einer mehrstufigen Aufbereitungsanlage – hier werden die Ausgangsstoffe unter anderem gebrochen, klassiert und konditioniert.

Beträchtliches Volumen

 

Durch leistungsfähige Anlagentechnik können wir auch große Mengen in kurzer Zeit aufbereiten.




AGB (PDF) | Impressum | Datenschutzhinweise | © AUREC Gesellschaft für Abfallverwertung und Recycling mbH